Kontemplationsnacht Gründonnerstag

18 Apr 19
Abendkurs

Termin(e)

Beginn
18 April 2019
Donnerstag
21:45
Ende
19 April 2019
Freitag
06:00

Kursleiter*Innen

Bild des Benutzers Maike Ewert

Maike Ewert

Pastorin, Leiterin der Kirche der Stille in Hannover, Kontemplationslehrerin Via Cordis, geistliche Begleiterin, Pastoralpsychologin und systemische...
Bild des Benutzers Matthias Hoyer

Matthias Hoyer

Pastor i.R, Meditationslehrer Via Corids, Ausbildung in TZI (RCI)
Bild des Benutzers Karin Helke-Krüger

Karin Helke-Krüger

Körpertherapeutin für psychodynamische Körper- und Energiearbeit, Dipl.Sozialpädagogin in eigener Praxis - zur Zeit in der Schulung des Herzensgebetes

Preis

Spende erbeten

Informationen

Wachet und Betet
Kontemplationsnacht
In Mitgefühl und innerer Verbundenheit mit dem vielgestaltigen Leiden dieser Welt öffnen wir uns für das Mysterium des Leidensweges Jesu, von dem es heißt, er habe das Leid der Menschheit getragen.
Wir folgen Jesu Einladung, wach zu bleiben und zu beten. Die Nacht gliedert sich in einen Rhythmus aus stillen und bewegten Gebetszeiten: Sitzen in Stille, Hören auf die Passionstexte,  Gebärde, Tanzen, Singen, …..Sie endet mit einer meditativen Eucharistiefeier am Freitagmorgen. Die Möglichkeit, Pausen zu machen und zu ruhen, ist gegeben.

Die Teilnahme ist auch stundenweise möglich.

 

Veranstaltungsort

Stadtkloster - Kirche der Stille
Sticksfeld 6 / Thie 8
30539 Hannover

Anmeldung

Kirchenbüro St. Johannisgemeinde Bemerode

Als Weggemeinschaft Via Cordis Nord
sind wir ein Ort für
gemeinsames Üben
gegenseitige spirituelle Begleitung
systematische Schulung
persönlichen Austauch
spirituelle Beheimatung