Stille Tage im Herzensgebet

23 Jun 21
bis
27 Jun 21
Wochenkurs

Termin(e)

23 Juni 2021 16:30
bis
27 Juni 2021 13:00

Kursleiter*Innen

Bild des Benutzers Matthias Hoyer

Matthias Hoyer

Pastor i.R, Meditationslehrer Via Cordis, Ausbildung in TZI (RCI)
Bild des Benutzers Irmgard Nauck

Irmgard Nauck

Pastorin, Meditationslehrerin Via Cordis, Leiterin der »Kirche der Stille« der ev. Kirchengemeinde Altona-Ost

Preis

Kursgebühr: 120,- €; Kost und Logis:ca. 260,- €

Informationen

Du bist wie ein wohl bewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, die nie versiegt.“

 Wir leben aus Angeschautwerden. Wir wachsen durch Menschen, die uns ansehen und die uns sagen, wie sie uns sehen. Die Worte aus Jesaja sagen uns, wie Gott uns ansieht.  Was für ein Versprechen: Du bist wie ein wohlbewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, die nie versiegt! Und welch ein Verlangen in uns, dass es sich erfüllt. Du bist wie ein Garten, ist eine Zusage über unserem Leben, die von Anfang an gilt: mal sind wir prachtvoll blühend und duftend, mal neigt sich etwas dem Ende zu, mal leben wir in winterlicher Brache, dann sprießt im Verborgenen wieder etwas auf. Die Anwesenheit des Göttlichen Geheimnisses fließt immer schon in uns und um uns. Ob wir sie spüren oder nicht, sie versiegt nie. Wir machen uns auf den Weg, diese Quelle in uns aufzuspüren und unseren Garten zu suchen. Wir geben den kraftvollen heiligen Bildern Raum, dass sie uns formen können.

 Elemente der Kurswoche: durchgängiges Schweigen, stilles Sitzen, achtsames Gehen, Leibarbeit, Aktive Imagination, mantrisches Singen, Impulse, Einzelgespräche u.a.

 

Veranstaltungsort

Benediktinerinnenabtei Herstelle
Carolus-Magnus-Str. 9,
37688 Beverungen – Herstelle

Anmeldung

Matthias Hoyer
Westereschenfeld 58
30926 Seelze

Als Weggemeinschaft Via Cordis Nord
sind wir ein Ort für
gemeinsames Üben
gegenseitige spirituelle Begleitung
systematische Schulung
persönlichen Austauch
spirituelle Beheimatung