Schulung im Herzensgebet

19 Jan 20
bis
26 Sep 20
Wochenkurs

Termin(e)

19 Januar 2020
Sonntag
18:00 - 13:00
01 Mai 2020
Freitag
18:00 - 13:00
19 September 2020
Samstag
18:00 - 13:00

Kursleiter*Innen

Bild des Benutzers Matthias Hoyer

Matthias Hoyer

Pastor i.R, Meditationslehrer Via Cordis, Ausbildung in TZI (RCI)
Bild des Benutzers Edeltraud Wiedmann

Edeltraud Wiedmann

Kontemplationslehrerin Via Cordis, Diplompädagogin, Grundstudium in kath. Theologie. In der Erwachsenenbidlung tätig.

Preis

Kursgebühr pro Jahr 1.295,00 €, zzgl. Unterkunft proTag 75,00 €

Informationen

Ende 2017 hat die auf mehrere Jahre angelegte Schulung mit einem dreijährigen Grundkurs begonnen, der noch bis Ende 2020 läuft. Eine Fortführung der Schulung erst ein Mal für zwei Jahre bis Ende 2022 ist bereits geplant.

Für Menschen, die im Herzensgebet schon Erfahrungen haben, besteht die Möglich, quer einzusteigen. Interessent/innen nehmen bitte Kontakt mit den KursleiterInnen auf.

Christen der ersten Jahrhunderte haben die Tradion des Herzensgebets begründet, die in die Erfarhung der Gegenwart Gottes führt.

Auf dem Weg des Herzens geht es um einen intensiven persönichen Übungsweg in der Kontemplation. Dieser mystische Weg ist ein uralter Schatz des Christentums. Christen der ersten Jahrhunderte haben diese Tradition des Gebets begründet, die in die Erfarhung der Gegenwart Gottes führt. Es ist ein Klärungs- und Reinigungsweg, der die Liebe, Güte und Toleranz in uns wachsen lässt. Rückzug und stille Zeiten an einem Ort der Abgeschiedenheit, einem Schutzort, helfen uns zur Ruhe zu kommen und Frieden zu finden.

Die Schulung "Selig, die reinen Herzens sind..." ist offen für alle, die ihre eigene Spiritualität in einer Gemeinschaft mit Gleichgesinnten vertiefen möchten. Dieser Vertiefungsweg ist auf zehn Jahre angelegt. Der dreijährige Grundkurst ist das erste Element zur späteren Qualifizierung als Meditationsbegleiter/in und Meditationslehrer/in Via Cordis.

Veranstaltungsort

Haus der Stille Rengsdorf
Melsbacher Hohl 5
56579 Rengsdorf

Anmeldung

und Kontakt : Matthias Hoyer
Westereschenfeld 58
D-30926 Seelze
05137 50 306

Als Weggemeinschaft Via Cordis Nord
sind wir ein Ort für
gemeinsames Üben
gegenseitige spirituelle Begleitung
systematische Schulung
persönlichen Austauch
spirituelle Beheimatung