Vertiefungstag im Herzensgebet - Wege zum ICH BIN

ICH BIN das Licht der Welt (Johannes 8,12)

01 Dez 18
Tageskurs

Termin(e)

01 Dezember 2018
Samstag
10:00 - 17:00

Kursleiter*Innen

Bild des Benutzers Irmgard Nauck

Irmgard Nauck

Pastorin, Meditationslehrerin Via Cordis, Leiterin der »Kirche der Stille« der ev. Kirchengemeinde Altona-Ost
Bild des Benutzers Stephan Hachtmann

Stephan Hachtmann

Preis

40,00 Euro

Informationen

ICH BIN das Licht der Welt (Johannes 8,12)
Die Geburt des Lichtes kann nicht nur in der traditionell vertrauten Weihnachtsgeschichte, sondern auch im persönlichen Leben zu einer tragenden Erfahrung werden. Gott ist in Jesus Mensch geworden und auch in unserem kleinen Ich-bin gegenwärtig lichtvolle Kraftquelle. In ursprünglicher Schönheit wirkt dieses ICH BIN in jedem Menschen als Gotteslicht in der Tiefe unseres Herzens. Dieser Tag öffnet uns für diesen inneren Licht-Raum und möchte uns für das große ICH BIN durchlässig machen.
Elemente des Schweigetags: stilles Sitzen, bewusster Atem, achtsames Gehen, einfache Übungen zur Körperwahrnehmung, inhaltliche Impulse und gemeinsames Singen.

Veranstaltungsort

Kirche der Stille
Helenenstr. 14
22765 Hamburg

Anmeldung

Irmgard Nauck
Helenenstr. 14
22765 Hamburg

Als Weggemeinschaft Via Cordis Nord
sind wir ein Ort für
gemeinsames Üben
gegenseitige spirituelle Begleitung
systematische Schulung
persönlichen Austauch
spirituelle Beheimatung